Hausmesse FIESTA

Hausmesse: Präsentation des neuen Ford FIESTA

Freitag, 15. und Samstag 16. September 2017

je von 09:00 bis 18:00 Uhr

4481 Asten, Lagerstraße 1


#fiestamoments entdecken und dem Verein Angelman helfen !

Am Freitag, den 15. und am Samstag, den 16. September sind unsere Türen für Sie geöffnet. Erleben Sie den neuen Ford FIESTA und lassen Sie sich vom  Komfort, der Leistung und der Sicherheit überzeugen. Neben der Präsentation des FIESTA, unterstützen wir gemeinsam den Verein Angelman. Selbstverständlich werden wir für Ihr leibliches Wohl sorgen.

Darf es ein ST-Line oder Titanium sein?

Bei uns erhalten Sie alle! Durch die Vielfalt der Ausstattungsmöglichkeiten passt der neue FIESTA zu Ihren individuellen Bedürfnissen, egal ob es der sportliche ST-Line oder der wegweisende Titanium ist. Der neue Ford Fiesta lässt keine Wünsche offen. Der großzügige Komfort durch intelligente Technologien, die beeindruckende Leistung mit kraftstoffsparender Effizienz und die umfassende Sicherheit mit beispielsweise Active City Stop machen den neuen Fiesta zum echten Goldstück. Mehr lesen.

#tuegutes #erhaltewertvolles

Diesmal steht nicht nur die Präsentation des neuen Ford FIESTA im Mittelpunkt! Wir freuen uns auch über die Partnerschaft mit dem Verein Angelman. Im Rahmen einer Spendenaktion werden wir mit Ihrer Hilfe Geld sammeln und den Verein damit unterstützen.

 

Und wie?

  • oeticket-Gutschein: Sie kaufen im Wert von 100 € oeticket-Gutscheine und wir spenden 50 € für den Verein Angelman.

 

  • Rundflug Antonov: Sie kaufen ein Rundflugticket mit der Antonov für 50 € und wir spenden 25 € an den Verein Angelman.

 

fiesta-rot

Egal ob Sie sich selbst etwas gutes tun wollen oder als Geschenk für Ihre Liebsten, mit unserer Gutschein- und Ticketaktion gönnen Sie sich nicht nur ein Vergnügen, sondern unterstützen Sie auch hilfsbedürftige Menschen.

Haben Sie noch Fragen? Gerne helfen wir unter +43 7224 66 142 weiter oder schreiben Sie einfach eine E-Mail an marketing@ford-pichler.at!

 

Das FORD-Pichler Team freut sich auf IHR Kommen!

Kommentare